Deutsch   English   Français  Anmelden  

Filmdienst - Ein frecher, schmutziger, kluger, schneller Rummel(platz)-Film

10.7.2012


Mary & Johnny

Texte

Schlampenschön spielt die ehemalige "Miss Schweiz" Nadine Vinzens. Die Mary, sagt Mischa am Anfang, als sich der Film sozusagen aus seiner Rede heraus quasi belichtet, müsse eine dieser schönen Ex-Missen spielen, Johnny so traurige Augen haben wie der Batman-Darsteller: Selbstreflexiv ist MARY & JOHNNY auch und sein Aussehen Lügen strafend streng kalkuliert und durchstrukturiert. Da besingen die grölenden Fussball-Fans Johnnys trauriges Schicksal, sind die Dialogoe, so locker sie sprudeln, garantiert nicht improvisiert. So ist MARY & JOHNNY, nachtdunkel, unglücklich endend, "schmutzig" wie es Schweizer Filme heute kaum noch sind. Und gerade deswegen etwas vom Besten, was der Schweizer Film derzeit zu bieten hat. (Irene Genhart)