Deutsch   English   Français    Anmelden  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen artfilm.ch und Kunden. Für die Geschäftsbeziehungen mit Produzenten und Vertrieben gelten die Vertriebsverträge.

2. artfilm.ch bietet auf dem Website Medien (DVD, Bluray und Bücher) zum Verkauf und Filme zur Miete (VOD) an. Medien werden solange Vorrat angeboten. Die Preise in CHF gelten inklusive Mehrwertsteuer für Kunden aus der Schweiz. Für Kunden aus dem Ausland sind Mehrwertsteuer, Zollzuschläge und Zollbearbeitungsgebühren des Ziellandes ausdrücklich augeschlossen. Letztere werden direkt beim Kunden erhoben.

3. Sofern in der Rechnung nicht anders vermerkt, werden die Medien lediglich für Privatnutzung im Sinne des Schweizer Urheberrechts verkauft oder vermietet. Für verkaufte Exemplare gilt das Erschöpfungsprinzip.

4. Bestellungen können mit Kreditkarte bezahlt werden.

5. Die Verkäufe sind verbindlich. In den folgenden Fällen können Medien innerhalb von 90 Tagen zurückgegeben werden:
- Defektes Medium oder Medium nicht kompatibel mit dem Abspielgerät.
- Sprachversionen oder Regioncode entspricht nicht dem Angaben auf dem Website.
Die Medien müssen mit der Post zurüchgesandt werden an: artfilm.ch AG, Rue Saint-Roch 28, 1004 Lausanne, Schweiz. Der Käufer zahlt das das Rücksendeporto. Sobald die Medien bei uns angekommen sind, werden wir die Kreditkartenfirma die Rückerstattung anweisen.
Ein Teil unserer DVD werden direkt als gebrannte DVD-R von den Produzenten hergestellt und sind auch auf dem Website als solche gekennzeichnet. Diese Titel sind erfahrungsgemäss weniger kompatibel mit allen Geräten. Wir bieten diese Titel aber trotzdem an, weil sie sonst schlicht nicht existieren würden.

6. Es gibt keinen Rückgabeanspruch für Medien in guter Qualität.

7. artfilm.ch erfasst nur Daten, die zur Bestellabwicklung notwendig sind:
- Bei einem Verkauf sind dies Name, Passwort, Email, Postadresse, Gutscheine, Zahlmethode, die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer, IP-Nummer, Land und eventuell Affiliate-Code.
- Bei einer Miete sind dies Email, Passwort, Gutscheine, Zahlmethode, die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer, IP-Nummer, Land und eventuell Affiliate-Code.
- Bei der Mailliste sind dies Email und Sprache.

8. artfilm.ch gibt die von uns erfassten Kundendaten weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weiter.

9. Die Zahlungen mit Kreditkarte werden über Postfinance abgewickelt, welches Name, Adresse, Bestellnummer und Kreditkartendaten in einer eigenen Datenbank erfasst. artfilm.ch hat keinen Zugang zu Sicherheitscodes von Kreditkarten.

10. Das Videoportal benutzt auch Videos von externen Anbietern (insbesondere YouTube, Vimeo). Es ist möglich, dass diese die Visionnierung ihrer Filme mit anderten Nutzungen verknüpft.

11. Die Angaben auf dem Website werden lediglich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt. artfilm.ch übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Wir nehmen aber gerne sachliche Hinweise entgegen und korrigieren Fehler.

12. artfilm.ch programmiert den Website nach bestem Wissen, übernimmt aber keine Verantwortung für Schäden jeder Art, die durch die Benutzung des Websites auf ihrem Computer entstehen könnten.

15. artfilm.ch enthält zahlreiche Links zu externen Websites, übernimmt aber keine Verantwortung für deren Inhalt

16. Im übrigen gilt das Schweizer Obligationenrecht. Gerichtsstand ist Lausanne. Es lohnt sich immer, bei einer Unzufriedenheit mit einem Produkt zuerst mit uns Kontakt aufzunehmen (info@artfilm.ch).

Datenschutz