Deutsch   English   Français    Anmelden  

FAQ

Streaming

FAQ Artfilm Player iOS

Streaming Guide

DVD

Wie bestelle ich eine DVD?

Jede DVD hat ihre eigene Seite. Auf der linken Spalte ist unter dem Cover der Preis und ein Link "Bestellen" aufgeführt. Bei mehreren Sprachversionen gibt es mehrere Links.

Wenn Sie auf "Bestellen" clicken, kommen Sie auf die Seite der Bestellliste und die DVD ist auf der Liste aufgeführt. Sie können weiter auf dem Website navigieren und weitere DVDs bestellen, die bereits bestellten Titel bleiben gespeichert.

Wenn Sie die Bestellung abschliessen wollen, drücken Sie auf den Knopf zahlen. Sie geben dann der Reihenfolge nach die Email-Adresse, die Rechnungs- und Zustelladresse ein und wählen dann einen der Zahlungsmodi: Kreditkarte oder Postcard.

Kann ich die DVD auf meinem Player abspielen?

Die Abspielbarkeit der DVD hängt von drei Kriterien ab:

  • Die Videonorm: Die DVD kann entweder PAL sein oder NTSC. Praktisch alle DVD-Player in Europa spielen PAL und NTSC ab. In Nordamerika spielen die billigeren Player nur NTSC ab, die teueren spielen PAL ab und wandeln das Signal in NTSC um.
  • Die Region: Wenn die Region der DVD 0 ist, dann ist sie überall abspielbar. Wenn die Region 1 oder 2 ist, dann können Sie sie DVD nur auf Playern abspielen, die von derselben Region sind oder die code-free sind.
  • Die Herstellungsart: Gepresste DVD5 und DVD9 sind auf allen Playern abspielbar. Kopierte DVD-R sind auf den meisten neueren Playern und auf Computern abspielbar, es gibt jedoch manchmal Kompatibilitätsprobleme.

Diese drei Kriterien sind für jeden Titel in der rechten Spalte aufgeführt.

Hat die DVD deutsche Untertitel?

Die Sprachversionen und die Untertitel sind jeweils auf der rechten Spalte aufgeführt.

Ist die DVD lieferbar?

Angebot solange Vorrat.

Wieviel kostet die Lieferung?

Anzahl DVDs Schweiz Europa Welt
1 3 CHF 9 CHF 11 CHF
2 4 CHF 13 CHF 17 CHF
3 5 CHF 17 CHF 23 CHF
4 6 CHF 21 CHF 29 CHF
5 7 CHF 25 CHF 35 CHF
6 7 CHF 29 CHF 41 CHF
7 7 CHF 33 CHF 47 CHF
8+ 7 CHF 37 CHF 53 CHF

Spezialeditionen, Boxen und Bücher zählen als mehr als eine DVD. Das Gesamtporto wird in der Bestellliste angezeigt.

Wie lange dauert die Lieferung?

Alle DVD, die Sie bestellen können, sind an Lager. Sie werden gleichentags oder spätestens am folgenden Werktag per mit der Schweizer Post (PRIORITAIRE A-Post) als Brief versandt.

Die Post vergibt keine Trackingnummer. Die Post gibt folgende durchschnittlichen Lieferzeiten an:

  • Australien: 4-5 Werktage
  • Brasilien: 3-6 Werktage
  • Belgien: 2-3 Werktage
  • Deutschland: 2-3 Werktage
  • Frankreich: 2-3 Werktage
  • Grossbritannien: 2-3 Werktage
  • Irland: 2-3 Werktage
  • Indien: 4-8 Werktage
  • Italien: 2-4 Werktage
  • Kanada: 3-7 Werktage
  • Niederlande: 2-3 Werktage
  • Österreich: 2-3 Werktage
  • Schweiz: 1 Werktag
  • Spanien: 2-3 Werktage
  • Türkei: 3-5 Werktage
  • USA: 3-7 Werktage

Werktage sind Montag bis Freitag.

Lieferungen nach Italien, Frankreich und Deutschland sind in der Dauer unzuverlässig.

Sind Zollgebühren und Mehrwertsteuer inbegriffen?

Für Lieferungen in die Schweiz ist die Mehrwertsteuer inbegriffen. Für Lieferungen ins Ausland handelt es sich unsererseits lediglich um einen Export. Zollgebühren und Mehrwertsteuer sind vom Empfänger zu entrichten.

Kann ich die DVD öffentlich vorführen?

Nein. Die DVD werden nur für den privaten Gebrauch verkauft. Kontaktieren Sie uns für die Konditionen für öffentliche Vorführungen.

Siehe auch das Merktblatt der Filmverleiher

Für schulische Nutzung gelten spezielle Regeln. Siehe http://www.suissimage.ch/dokumente/tarife/merkblatt_gt7_de.pdf.

Die DVD funktionniert auf meinem Player nicht. Mein Nachbar kann sie abspielen. Ist sie defekt?

Wenn der DVD Player vor etwa 2003 hergestellt wurde, dann ist er möglicherweise mit neuen DVDs nicht kompatibel. Das sieht man jedoch schon beim Einlegen: Es passiert nichts.
Wenn die DVD zwar abspielt, aber ruckelt, Pixel zeigt oder manchmal anhält, dann kann das verschiedene Ursachen haben:

  • Materialschaden. Das kommt aber praktisch nur bei DVD-R vor oder wenn Kratzer sichtbar sind. Ein Materialersatz hilft hier.
  • Pressschaden. Das kommt vor. Das Problem ist dass die neueren Player so flexibel sind mit ihrer Fehlerkorrektur, dass man dies oft bei der Produktion nicht merkt. Dieses Problem ist am schwierigsten zu reklamieren von uns gegenüber den Vertrieben, weil sie uns meist lange nicht glauben. Ein Materialersatz hilft nicht, da die ganze Serie gleich gepresst ist.
  • Schlechtes DVD-Authoring (entweder vorübergehend zu hohe Bitrate oder schlechte Partitionierung der Disk). Auch hier ist das Problem, dass die neuen Player mit Bufferspeicher und Fehlerkorrektur viel mehr durchgehen lassen. Ein Materialersatz hilft auch nicht.

Das Fazit ist, dass die Abspielbarkeit von DVDs manchmal ein Lottospiel ist.