Deutsch   English   Français  Anmelden  

DAS LEBEN IST ZU LANG von Dani Levy im Kino

2.9.2010

Texte

Keine Krise ist so verhängnisvoll, überwältigend und ungerecht wie die von Alfi Seliger. Der jüdische Filmemacher, Hypochonder und Vater steckt bis zum Hals in Problemen: Seine Kinder finden ihn lächerlich. Seine Frau wäre froh, sie fände ihn nur lächerlich. Seine Bank geht insolvent und sein neues Filmprojekt stösst nur schwer auf Gegenliebe.
http://www.artfilm.ch/lebenistzulang.jpg