Deutsch   English   Français  Anmelden  

DAS ENGADINER WUNDER von Tania Stöcklin und Anka Schmid

Auf zwei parallelen Filmen erzählen zwei Tote, ein Mann und eine Frau, den letzten Tag ihres Lebens. Auf ungeklärte Weise generierten sich diese Aufzeichnungen auf den Videokassetten eines Hobby-Botanikers, als er ahnungslos an genau der Stelle Blumen filmte, wo die beiden zusammen aus dem Sesselift gestürzt waren: Bei diesen Zeugnissen aus dem Jenseits kann es sich nur um ein Wunder handeln.