BERSTEN von Michael Finger

20.11.2008

Bersten

Texte







Durch einen Schicksalsschlag verlieren der junge Bauer Leachim, die Ärztin Biela, und Elena, eine alleinerziehende Mutter, einen ihnen nahe stehenden Menschen. Ihnen allen gemeinsam ist ihre Unfähigkeit den Verlust zu akzeptieren.



35.168.110.128