Deutsch   English   Français  Anmelden  

Yusuf Yesilöz

 

2013 DER DÖNERKÖNIG
2012 EIGENTLICH WOLLTEN WIR ZURÜCKKEHREN
2008 MUSIKLIEBE
2006 ZWISCHEN DEN WELTEN
2006 THE ALEVIT SONG
2003 HUNGERN GEGEN WÄNDE

Geboren 1964 in der Türkei. Schweizerische Staatsbürgerschaft. 1987 Flucht in die Schweiz, wegen der Mitarbeit bei einem Verlag. Seit 1994 Übersetzungen kurdischer Literatur ins Deutsche und Herausgabe im Eigenverlag Ararat. 1992-95 Leitung einer eigenen Buchhandlung in St.Gallen. Seit 1995 Teilzeit-Tätigkeit als Übersetzer für die Sprachen Kurdisch, Türkisch und Deutsch. Seit 1998 Regelmässige Kolumnen und Essays für kurdischen Zeitschriften. Diverse Beiträge: unter anderem für NZZ, TA, WOZ, Das Magazin, Radio DRS. Gewinner diverser Literaturpreise.