Deutsch   English   Français    Anmelden  

Karl Saurer

 

2011 AHIMSA
2007 RAJAS REISE
1997 STEINAUER NEBRASKA
1993 DER TRAUM VOM GROSSEN BLAUEN WASSER
1992 KEBAB & ROSOLI
1991 HOLZ SCHLAIKE MID ROSS
1982 DAS UNBEHAGEN AN DER VERGANGENHEIT
1982 DER HUNGER, DER KOCH UND DAS PARADIES
1976 DAS BROT DES BÄCKERS
1975 TATORT LUZERN ODER WEM GEHÖREN UNSERE STÄDTE
1975 KAISERAUGST
1973 ES DRÄNGEN SICH KEINE MASSNAHMEN AUF
1972 RUHE
1970 DAS KLEINE WELTTHEATER

Geboren 1943 in Einsiedeln. Studien in Zürich, München, Köln und Osnabrück. 1979 Master of Arts der Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft und Psychologie. Seit 1970 filmpublizistische Tätigkeit in der Schweiz und Deutschland. 1980-84 Dozent für Dramaturgie und Mitarbeiter der Studienleitung an der DFFB (Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin). Lehraufträge an Universitäten und Filmschulen. Drehbuchautor und Regisseur von Spiel- und Dokumentarfilmen.