Deutsch   English   Français    S’inscrire  

Transes

Transes

CH 1981 87'

Réalisation: Clemens Klopfenstein
Scénario: Clemens Klopfenstein
Image: Clemens Klopfenstein
Son: Hugo Sigrist
Montage: Hugo Sigrist, Veronika Schaer


Internet:
Cinéma Spoutnik rétrospective Klopfenstein

taz tageszeitung



TRANSES beschreibt mit der Kamera das berauschende Gefühl des Davonfahrens. Lange, endlos wirkende Aufnahmen aus einem Auto und später aus Zügen, hinein in eine Landschaft fernab einengender Zivilisation üben eine befreiende Faszination auf den Zuschauer aus ... TRANSES ist eine subjektive Kamerareise zwischen Trance und Schwebezustand, eine Weiterentwicklung von GESCHICHTE DER NACHT.