Deutsch   English   Français    Anmelden  

shortcross04 - 10 swiss short films (DVD)

8.00 CHF 36.00 CHF SALE

An Lager

DVD bestellen

Region
DVD9
PAL 16:9

Sprachen: Deutsch, English, Français
Untertitel: Deutsch, English, Français

Siehe auch:
shortcross03 - 10 swiss short films (DVD)


Internet:
HGKZ Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

EAN: 7640105238026

8.00 CHF

An Lager

Region
DVD9
PAL 16:9

Sprachen: Deutsch, English, Français
Untertitel: Deutsch, English, Français

L'escalier Frédéric Mermoud (2003, 22')
Rachel, 15-jährig, ist in den jungen Schüler Hervé verliebt. Auf der Treppe ihres Elternhauses treffen, entdecken und küssen sie sich. Eines nachts schläg ihr Hervé vor, mit ihm in die Normandie zu fliehen.

Goal (2003) Claudia Lorenz (2003, 5')
Die beiden Spanier Eduardo und José frönen auch auf dem Friedhof ihrer Fussballleidenschaft. Am Grab ihres verstorbenen Freundes Miguel fiebern sie dem Sieg ihrer Mannschaft entgegen. Während sie sich lautstark über Tore freuen, begibt sich eine Friedhofsbesucherin in die Offensive.

Meyers Steven Hayes (2003, 12')
Ernst und Edna sind seit 30 Jahren verheiratet und leben die übliche Alltagsroutine von Paaren ihres Alters: Die Männer gehen arbeiten, während die Frauen einkaufen gehen.

Les tartines Tania Zombrano-Ovalle,Anthony Vouardoux (2003, 4')
Von nächtlichem Heisshunger gepackt, schlagen sich Virginie und Pascal um das kleinste Butterbrot der Welt. Da entsteht ein kleines, gemeines Missverständnis.

L'homme sans ombre Georges Schwizgebel (2004, 9')
Umsetzung von Chamissos romantischer Novelle vom Teufelspakt des Peter Schlemihl, der seinen Schatten eintauscht gegen weltlichen Reichtum.

U (2002) (, ')

Le sacrifice Emanuela Andreoli,Wladimir Tchertkoff (2003, 24')
Die Reiniger von Tschernobyl.

J'ai tout Daniel Vouillamoz (2004, 13')
Das Glück kann zu allem führen, sogar zum Schlimmsten.

The Letter from Mina Manuel Messerli (2004, 15')
Im Jahre 1824 machte sich Jonathan, ein junger Mann der englischen Aristokratie, auf, zu einer langen Reise in ferne unbekannte Länder. Mina, seine Verlobte, blieb allein zurück in London, doch die beiden pflegten einen regen Briefwechsel. Einige Wochen später fehlte von Jonathan plötzlich jede Spur.

La chanson du pharmacien Daniel Suter (2003, 2')
Das ungeschickte Mädchen verletzt sich, als es Brot schneidet. Es rennt zum Apotheker, aber der ist eben ermordet worden. Es sagt: «Ich werde Ihnen das Brot zeigen», aber das Brot war weg, es war im Bauch des Hundes. Was glauben Sie, ist dann geschehen? Man hat es in die Mühle gesteckt und morgen wird es gehängt.