Deutsch   English   Français    Anmelden  

Senkrecht - Waagrecht

Senkrecht - Waagrecht

CH 1985 7'

Regie: Peter Liechti
Kamera: Peter Liechti
Schnitt: Peter Liechti
Musik: Norbert Möslang, Andy Guhl
Mit: Roman Signer

Die Aktionen Roman Signers verstehen sich in ihren Bewegungs- und Handlungsabläufen als Raum/Zeitplastiken. Die Bewegungsrichtungen in den vorliegenden Dokumenten verlaufen ausgesprochen gegensätzlich, und so heisst der Film auch ganz einfach: SENKRECHT / WAAGRECHT. Unterstrichen wird diese Gegensätzlichkeit durch die Handlungsorte:

Winter/Eis/Wasser/Sommer/ Wolken/Luft. «Kommentiert» wird die Geschichte mit den abstrakten Zeichen der Taubstummen-Sprache und vor allem mit der Musik von Möslang/Guhl.