Deutsch   English   Français    Anmelden  

Pescherecci

Visions du Réel Nyon 2006

Pescherecci

I 1958 9'

Regie: Vittorio de Seta

Weit draußen, zwischen Sizilien und Afrika, teilt ein Trawler im Morgengrauen die stürmische See. Die Fischer auf dem Schiff sind damit beschäftigt, die Fische auszulesen und zu putzen, wobei sie die kleinsten davon den Möwen zum Frass vorwerfen. Als ein Unwetter losbricht, bringen sie sich auf der Insel von Lampedusa in Sicherheit. Mit an Bord ist die Kamera von Vittorio De Seta. Heftig mit dem Boot schwankend, lässt sie uns empathisch an der Alltagserfahrung dieser sturmerprobten Fischer teilhaben. Einmal mehr lässt der Filmemacher in Pescherecci die Wirklichkeit in sein Drehbuch einfliessen, wobei er in bruchstückhafter Montage Ellipsen, vereinzelte Grossaufnahmen, dramatische Spannung und Momente der Ruhe zusammenbringt.
Visions du Réel Nyon 2006