Deutsch   English   Français    S’inscrire  

Marianne Pletscher

 

2004 ANTONIA LÄSST LOS
2003 BESSER STERBEN. WAS MAN ALLES DARF, WENN MAN NICHTS MEHR KANN
2003 HEIMKEHR AUS SRI LANKA - 20 JAHRE SPÄTER
2000 WELTUNTERGANG IM WELTTHEATER
2000 SCHWEIZ KOSOVA RETOUR
1999 KINDERSPITAL
1998 AUS DEM INNEREN DES LABYRINTHS
1998 DIE BRÄUTE JESU
1998 UNERWÜNSCHT UND UNBELIEBT
1997 DAS ZERRISSENE LAND
1996 GETEILTES GLÜCK
1996 MIT FUCHS UND KATZ AUF REISEN
1995 HEIMAT UND HÖLLE
1995 DREI WOCHEN IM KNAST
1994 LUST AUF LIEBE IM ALTER
1994 CUBA QUASI LIBRE
1992 TELEFON 156 - LEBEN, LIEBEN, LEIDEN AUF DER LINIE
1991 OBDDACHLOSE, EIN HEIMATFILM ZUM JUBELJAHR
1990 GOTT HAT 25 NAMEN
1989 NAMIBIA - 2 FRAUEN, EIN LAND, EINE GESCHICHTE
1988 SCHALTTAG - DIE SCHRECKLICHE BLUTTAT DES G. TSCHANUN
1986 JENSEITS DER LANDSTRASSE - MARIELLA MEHR, EIN JENISCHES AKTENSTÜCK
1984 FLUCHT AUS DEM PARADIES
1982 EINMAL VERGEWALTIGT, MEHRFACH GEDEMÜTIGT