Deutsch   English   Français    Anmelden  

Le concert



Andrej Filipov war einst einer der grössten Dirigenten seiner Zeit, bis er in die Mühlen des kommunistischen Systems geriet und abgesetzt wurde. Seitdem fristet er ein tristes Dasein als Hauswart im Moskauer Bolschoi-Theater. Eines Tages fällt ihm ein Fax in die Hände, mit dem das Bolschoi Orchester für ein Konzert ins „Théâtre du Chatelet“ nach Paris eingeladen wird, um die Starviolinistin Anne-Marie Jacquet zu begleiten. Andrej sieht die Chance für sein Comeback gekommen. Er trommelt seine etwas in die Jahre gekommene Orchestertruppe zusammen und reist mit ihr nach Paris. Nach vielen Turbulenzen kommt es schliesslich zum Konzert und zu einer ungeahnten, freudigen Überraschung für Andrej.