Deutsch   English   Français    Anmelden  

Jane Eyre

Evening Standard British Film Awards 2012 : meilleur acteur pour Michael Fassbender

Jane Eyre

UK/USA 2011 115'

Regie: Cary Fukunaga
Drehbuch: Moira Buffini
Text: Charlotte Brontë
Kamera: Adriano Goldman
Ton: Matthew Collinge, Catherine Hodgson
Schnitt: Melanie Oliver
Musik: Dario Marianelli
Produktion: Alison Owen, Paul Trijbits
Mit: Mia Wasikowska, Jamie Bell, Su Elliot, Holliday Grainger, Tamzin Merchant, Amelia Clarkson




Nach einer entbehrungsreichen Jugend im Waisenhaus tritt die 18-jährige Jane Eyre eine Stelle als Gouvernante auf dem entlegenen Landsitz Thornfield Hall an. Mr. Rochester, Herr des Hauses, ist ein knorriger und verschlossener Mann. Dennoch entbrennt Jane langsam aber sicher in stürmischer Liebe zu ihm. Er aber scheint zu ihrem grossen Unglück eine andere zu bevorzugen. Ausserdem gehen auf dem einsamen Anwesen in der wilden Moorlandschaft unheimliche und beängstigende Dinge vor sich, die dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit erahnen lassen...