Deutsch   English   Français    Anmelden  

Frank Matter

 

2013 VON HEUTE AUF MORGEN
2004 THE DEFINITION OF INSANITY
2003 THE BEAUTY OF MY ISLAND
1996 MOROCCO
Geboren 1964 in Sissach, BL. 1983 Matura Typus A am Gymnasium Liestal. 1983-85: mehrere lange Reisen in Asien, Afrika und den USA. Ab 1985 Ausbildung zum Journalisten bei der „Tessiner Zeitung“ in Locarno und am MAZ Luzern. Mitarbeiter verschiedener Schweizer Zeitungen und der Berliner taz. 1992 Regieassistenz bei Peter Aschwandens TV- Dokumentarfilm „Unzucht“. 1993 Umzug nach Brooklyn, New York. Seither als freier Filmemacher und Reporter tätig. Seit Anfang 2006 wieder in Basel wohnhaft.