Deutsch   English   Français  Anmelden  

Filmbulletin 5.12

25.7.2012

Texte

Schroffe Wucht. Julia Marx über WUTHERING HEIGHTS von Andrea Arnold
Die Natur in der Hauptrolle. Natalie Böhler über HANEZU von Naomi Kawase
Die Dinge als Ganzes sehen. Michael Ranze über Otto Preminger
Verrückt verzückt. Pierre Lachat über UN AMOUR DE JEUNESSE von Mia Hansen-Løve
Mit dem pink Mini quer durch den Balkan. Doris Senn über PARADA von Srdjan Dragojevic
«Man sollte über alles lachen können». Gespräch von Doris Senn mit Srdjan Dragojevic
Mexikanisches Kino. Blick zurück und auf die Gegenwart, von Michael Pfister
«Es gibt keinen wesentlichen Unterschied zwischen Dokumentarfilm und Fiktion». Gespräch von Michael Pfister mit Nicolás Pereda
Der Schweizer Film kann gar nicht besser sein, von Andreas Kilb, Filmkritiker FAZ
www.filmbulletin.ch