Deutsch   English   Français  Anmelden  

Felix Aeppli in der NZZ am Sonntag zu CHICOREE - Der Anarcho-Klassiker

30.4.2009


Chicoree

Texte

Fredi Murers CHICOREE ist ein Schlüsselwerk des damaligen Neuen Schweizer Films ein filmisches Bijou obendrein, welches glücklicherweise seit kurzem auf DVD zugänglich ist. Es geht in diesem Film um Autonomie und Selbstverwirklichung und gelegentlich bricht reine Anarchie durch, etwa in der Geschirr Reinigungs-Sequenz im Schwarzweiss-Alltag des Films oder im farbig gedrehten Ausschnitt aus einem Ostermarsch, in dem sich Gwerder mit einer Schrifttafel «Wollt ihr den totalen Urban» als einziger Teilnehmer der Kundgebung vorwärtsbewegt.