Deutsch   English   Français  Login  

Sennhausers Filmblog - Die Unverpassbaren Woche 44

1.11.2013

LES GRANDES ONDES (A L'OUEST)) von Lionel Baier. Der Westschweizer kombiniert Radionostalgie, Schweizer Politik und Nelkenrevolution zu einer satten komödiantischen Charmebombe.
LE RELIGIEUSE von Guillaume Nicloux. Eine erstaunlich moderne Neuverfilmung von Diderots Zwangsnonnengeschichte aus dem 18. Jahrhundert. Mit einer Isabelle Huppert, welche die Nunsploitation der 70er Jahre das Fürchten lehrt.
DIE REISE ZUM SICHERSTEN ORT DER ERDE von Edgar Hagen. Eine Expedition durch einen kollektiven Alptraum nennt der Basler seinen Dokumentarfilm über die globale Suche nach Endlagern für Atommüll. Aufwachen erwünscht.
AM HANG von Markus Imboden. Der Bestseller von Markus Werner als filmischer Gegenentwurf: Mehr Duell, mehr Krimi, mehr balzende Gockel – und mittendrin sehr souverän Martina Gedeck.
ELLE S'EN VA von Emmanuelle Bercot. Eine Rolle, für Catherine Deneuve geschrieben, von Catherine Deneuve getragen, mit Catherine Deneuve geadelt: Eine Frau unterbricht ihren Alltag, um Grossmutter zu werden, und irgendwie noch einmal Miss Bretagne.
sennhausersfilmblog.ch



3.85.80.239