Deutsch   English   Français  Anmelden  

DRS1 Rendez-vous-Echo der Zeit - Die schönen Künste

25.7.2009

Texte

Immer wieder setzen sich Künstlerinnen und Künstler mit Geld auseinander. Inhaltlich, in ihren Werken - wie seinerzeit an der Expo 02, wo ein ganzer Pavillon dem Geld gewidmet war. Und ganz praktisch und alltäglich: Die wenigsten schaffen es nämlich, mit ihrer Kunst auch ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Romana Costa hat zwei Kunstschaffende besucht. Franziska Koch hat sich kürzlich in einer Installation mit dem geheimnis-umwobenen Goldschatz der Nationalbank befasst und Mercurius Weisenstein hat ein künstlerisch-praktisches Modell von Einnahme-Quelle entwickelt.
http://www.artfilm.ch/radiodrs.php#rendezvous-dieschoenenkuenste