Deutsch   English   Français  Anmelden  

Die Session- Kultur trifft Politik am 29. September in Bern

29.9.2008

Texte

Während im Bundeshaus die ParlamentarierInnen tagen, werden im Schlachthaus literarisch-musikalische Sessionen durchgeführt. Viermal jährlich trifft sich Politik und Kunst unter der Schlachthaus-Kuppel. Thema der Sondersession: Das Kulturförderungsgesetz. Master of Ceremonies: Simon Chen. Kulturpolitische Walrossrunde mit Josiane Aubert, Theo Maissen, Valérie Müller und Ruth Schweikert. Spoken Word mit Herwig Ursin, Daniel Mezger, Françoise Boillat und Johanne Kneubühler. Statements aus Politik und Kunst, filmisch erfasst von Andrea Leila Kühni. Ausserdem: fotosolar porträtieren den amtierenden Kulturminister Domink Riedo.
Montag 29. September 2008 20h00 Bern, Schlachthaustheater
www.suisseculture.ch