Deutsch   English   Français  Anmelden  

DER SCHWEIZER FILM von Olivier Moeschler

4.10.2013

Texte

Dieses Buch schlägt einen Bogen vom Jahr 1935 bis zu den neuesten Entwicklungen und beschreibt zum ersten Mal die wechselnden Beziehungen zwischen den staatlichen Stellen, den Filmschaffenden und dem Kinopublikum, die sich in mehrfacher Hinsicht als ein explosives Dreieck entpuppten.
Der Schweizer Film (Buch)