Deutsch   English   Français  Anmelden  

Der grosse Kater - Samir über die Probleme und Chancen des Schweizer Films

18.10.2009

Texte

Es gibt über die Schweizer Bankenwelt oder die internationale Gemeinschaft, die in der Schweiz verkehrt und uns momentan Schlagzeilen liefert, kein einziges Filmprojekt. Die ökonomischen Auswirkungen der Globalisierung, die bei jedem Akademiker Auswirkungen zeigen (und sei es nur, dass deutsche Professoren erfolgreicher an der Uni sind), spielen in den Stoffen der Filmemacher keine Rolle. Die Facharbeiter, denen Jobs gekündigt und deren Arbeitsplätze in die weite Welt durch eben schweizerische Konzerne verschoben werden, kennen meine Kollegen nicht. Gar nicht zu reden von der Misere der Sans-Papiers, den unterqualifizierten Secondos und den Problemen von gemischten Ehen. Aus all diesen Stoffen könnte man universelle Komödien oder Dramen entwickeln.
http://www.artfilm.ch/texte/samir.php