Sabine Gisiger

 

2014 YALOM'S CURE
2010 GURU
2008 YA SHARR MOUT
2005 GAMBIT
2001 DO IT
1998 MOSKAU, EIN GERICHT
1997 DIE FARBEN DER HOFFNUNG
1996 LEBEN IM HIP-HOP
1995 MOTOR NASCH
1992 + ALLES ANDERE
1990 DIE LETZTE JAGD
Geboren 1959 in Zürich. 1980-87 Studium der Geschichte an den Universitäten Zürich und Pisa. Seit 1988 Journalistin und Realisatorin beim SF DRS (Schweizer Fernsehen DRS). Zahlreiche Reportagen und Magazinberichte aus dem In- und Ausland. Seit 1994 Freischaffende TV- Journalistin und Dokumentarfilmerin. 2001 Schweizer Filmpreis, Bester Dokumentarfilm für DO IT.



3.238.90.95