Deutsch   English   Français    Anmelden  

Parti sans laisser d'adresse

Streaming:
Pass:Parti sans laisser d'adresse
540p Français UT Deutsch


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF

  DVD bei swissdvdshop.ch kaufen                                                                                                                                                                                                                                                    


Internet:
Jack Londons LOST FACE in the Gutenberg Library


ISAN: 0000-0000-4ACD-0000-0-0000-0000-3

Jacqueline Veuve 1982 90'

Der Film entstand aufgrund einer Pressemeldung einer Lausanner Zeitung. Er erzählt die Geschichte eines jungen Drogensüchtigen, der sich nach neunmonatiger Untersuchungshaft das Leben nimmt.

In seiner Zelle denkt Salvatore an seine Frau Marie und seinen Sohn Simon; er schreibt, phantasiert, liest die Novelle «Lost Face» von Jack London und identifiziert sich mit dem Helden. Er stellt sich seinen Grossvater am Passionsfest vor, wie er den Klageweibern auf dem Kreuzweg folgt. In diesem Film stehen sich verschiedene Realitäten (Droge, Gefängnis...) gegenüber. Es soll kein Film über das Gefängnis, sondern über einen Gefangenen sein. Salvatore wird mit 25 sterben.