Deutsch   English   Français  Anmelden  

Nach dem Fall

Streaming:
Pass:Nach dem Fall (CH)
720p,540p Schweizerdeutsch UT
Pass:Nach dem Fall (F)
720p,540p Schweizerdeutsch UT Français
Pass:Nach dem Fall (D)
720p,540p Schweizerdeutsch UT Deutsch
Pass:Nach dem Fall (E)
720p,540p Schweizerdeutsch UT English


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF


Internet:
Website NACH DEM FALL




Vision du Réel 2006
Soleure 2006
Winterthur 2005

Nach dem Fall

CH 2006 29'

Regie: Marcel Wyss
Drehbuch: Marcel Wyss
Kamera: Marcell Erdélyi, Marcel Wyss, Heidi Steinmann
Ton: Marcell Erdélyi, Marcel Wyss
Schnitt: Heidi Hiltebrand, Marcel Wyss
Musik: Beni Mosele
Produktion: HSLU, Design & Kunst

Marcel Wyss 2006 29'

Der Film erzählt in erster Linie von einer Beziehung zwischen zwei Brüdern, in der das vor einigen Jahren verloren gegangene Vertrauen vom jüngeren Bruder und Filmemacher erneuert werden will. Er wird versuchen, während der Reise nach Spanien und über das Erzählen der brüderlichen Geschichte ein neues Kapitel in der Beziehung aufzuschlagen. Nach dem vollzogenen Rollentausch zwischen dem älteren und dem jüngeren Bruder – vom Helfenden zum Hilfeempfänger und umgekehrt – soll ein neues Gleichgewicht entstehen.Nebst dem Hauptthema, in welchem die Hoffnung auf Ebenbürtigkeit im Vordergrund steht, werden im Subthema die Schwierigkeiten und Absonderlichkeiten einer schweren Drogensucht für das familiäre Umfeld angesprochen.