Deutsch   English   Français  Anmelden  

MENSCHEN, DIE VORÜBERZIEHEN von Max Haufler auf VOD

13.2.2014

Texte

Auf einer Kantonsstrasse des Berner Seelandes wird die Wagenkolonne des Kleinzirkus "Arena Komet" durch einen Achsenbruch aufgehalten. Direktor Horn, ein Seiltänzer, mahnt seine mit der Reparatur beauftragten Leute zur Eile, denn Kasse und Bäuche sind leer. Marina nutzt derweil die Gelegenheit, um ihr ausgehungertes Pony auf den angrenzenden Wiesen weiden zu lassen. Doch die alte Bäuerin Bucher verschenkt kein Futter es kommt zum Streit, der aber durch Hans, den Sohn der Bäuerin, beendet wird. Hans ist von Marinas ungezähmter Schönheit dermassen fasziniert, dass er in die Stadt fährt, um sie bei ihrem akrobatischen Auftritt zu sehen.
Menschen, die vorüberziehen