Deutsch   English   Français    Anmelden  

Letters to Srebrenica

Streaming:
Pass:Letters to Srebrenica
540p Deutsch UT -


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF

ISAN: 0000-0000-D73C-0000-2-0000-0000-V

Letters to Srebrenica

CH 1995 55'

Regie: Daniel von Aarburg
Kamera: Stéphane Kuthy, Ina Bakalovic
Ton: Hugo Poletti, Christian Davi
Schnitt: Matthias Bürcher

Daniel von Aarburg 1995 55'

Ina Bakalovic ist ein 19-jähriges muslimisches Mädchen aus Srebrenica. Die letzten drei Jahre hat Ina als Flüchtling in der Schweiz gelebt. Mit ihrer Handycam dokumentiert sie ihr tägliches Leben in Davos, ein Skigebiet von Weltruf in den Schweizer Alpen. Die Bilder von ihrem Video-Tagebuch haben die Form von Briefen an ihre beste Freundin Amela, die noch im Kriegsgebiet lebt. Die traumatischen Erfahrungen von Krieg und Exil haben Ina aus eine unabhängige junge Frau gemacht. Ein Prozess, der einige Probleme verursacht, vor allem mit ihrem Vater, einem heute arbeitslosen Geschäftsmann, der die Kontrolle über seine Tochter immer mehr verliert. Als das Flüchtlingszentrum geschlossen wird, findet Ina ihre Chance. Sie entscheidet sich, eine eigene Wohnung zu suchen und ein eigenständiges Leben zu beginnen.