Deutsch   English   Français  Anmelden  

Le Scelte di Mario - Mario Matasci, collezionista

Streaming:
Pass:Le Scelte di Mario - Mario Matasci, collezionista (I)
720p,540p Italiano UT -
Pass:Les Choix de Mario - Mario Matasci, collectionneur (F)
720p,540p Italiano UT Français
Pass:Marios Wahl - Mario Matasci, Kunstammler (D)
720p,540p Italiano UT Deutsch


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF

SWISS FILMS




Le Scelte di Mario - Mario Matasci, collezionista

CH 2016 52'

Regie: Krysia Binek, Vito Robbiani
Drehbuch:
Kamera: Vito Robbiani
Ton: Franco Monastero
Schnitt: Gioele Di Stefano
Musik: Sandro Schneebeli
Produktion: mediaTREE, Vito Robbiani

Krysia Binek, Vito Robbiani 2016 52'

Mario Matasci ist ein Mann aus einer anderen Zeit, der eines Tages beschloss, seine Leidenschaft für die Kunst dekantieren zu lassen, wie man es mit einem guten Wein tut. Er ist ein schüchterner und zurückhaltender Mensch, der sich nur hinreißen lässt, wenn er von den unzähligen Leinwänden spricht, die er im Laufe seiner Karriere als Kunstsammler zusammengetragen hat. Seine Leidenschaft kam spät im Leben, als er bereits ein etablierter Önologe war. Vor kurzem ist er 85 Jahre alt geworden; heute verbringt er die meiste Zeit in Riazzino, wo die "deposito per l’Arte- Fondazione Matasci" ihren Sitz hat, ein Projekt, mit dem er seinem kleinen Schatz eine Zukunft sichern wollte. Eine Industriehalle: sein neues Zuhause, wie seine Freunde scherzhaft sagen, wo er regelmäßig neue Ausstellungen vorschlägt. Eine Gelegenheit, sich die Etappen und Begegnungen ins Gedächtnis zu rufen, die seinen ursprünglichen Weg geprägt haben, auch den einer Galerie, die in fünfzig Jahren viele junge oder unbekannte Künstler der breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht hat.
Eine Gelegenheit zu entdecken, was passieren kann, wenn ein etablierter Önologe sich für die Kunst begeistert...