La nébuleuse du coeur

Streaming:
Pass:La nébuleuse du coeur (F)
540p Français UT -
Pass:La nébuleuse du coeur (D)
540p Français UT Deutsch
Pass:La nébuleuse du coeur (E)
540p Français UT English


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF


Internet:
PCT Cinéma Télévision

Interview dans le Courrier

Schweizerische Herzstiftung / Fondation Suisse de Cardiologie (article sur le film dans magatzne 3/2006)


ISAN: 0000-0000-D831-0000-4-0000-0000-P

La nébuleuse du coeur (Ring des Herzens)

CH 2005 90'

Regie: Jacqueline Veuve
Drehbuch: Jacqueline Veuve, Nadejda Magnenat
Kamera: Steff Bossert
Ton: Blaise Gabioud, Laurent Barbey
Schnitt: Edwige Ochsenbein
Musik: André-Daniel Meylan
Produktion: Aquarius Film Production

Jacqueline Veuve 2005 90'


 

Reise ins Herz; poetisch, ergreifend, grausam, ironisch, ja sogar manchmal zynisch. Sie führt uns ins Herz der Filmemacherin, zeigt ihre Sorgen, ihre Freuden, ihre medizinischen Probleme. Ein Pace-Maker muss ihr eingesetzt werden, was sie veranlasst, weit, sehr weit in die Herzen anderer vorzudringen: Christus und die ‘Sacré Coeur', die unglaubliche Geschichte rund ums Herz von Louis XVII, Menschen nach einer Herztransplantation – wie lebt man mit dem Herzen eines andern? Reise auch ins Museum der Herzen: Liebeskissen, Herzen von Heiligen und von Jungfrauen, Herzen aus Wachs, aus Zucker, aus Gold; zum Metzger: Rinder-, Kälber-, Hühner- und Wachtelherzen; zum Chirurgen, der Herzen verpflanzt, und zum Gärtner, der Baumherzen transplantiert. Die Reise endet im ‘Palais des glaces', wo ein Gedicht uns einlädt, unser Herz zu verschenken. Kein rein medizinisch-sachliches Werk, sondern ein Film der Kategorie ‘cinéma d'art et d'essai'.



18.232.127.73