Deutsch   English   Français    Anmelden  

Kosovo Dreams

Kosovo Dreams

CH 2012 49'

Regie: Valeria Stucki
Drehbuch: Valeria Stucki
Kamera: Gabriel Lobos
Ton: Vincent Kappeler
Schnitt: Julien Sulser
Musik: Broken Dreams
Produktion: ABBC prod

ISAN: 0000-0003-620B-0000-T-0000-0000-O

Die Schweizer Schauspielerin und Sängerin Alexandra Prusa sorgt sich um die Umweltsituation im Kosovo und möchte mit einer Konzerttournee die Leute vor Ort sensibilisieren. Sie sammelt Kinderwünsche zur ökologischen Zukunft deren Landes und lässt diese von Komponisten aus dem Kosovo vertonen. Mit ihrer Band «Broken Dreams» interpretiert sie die Lieder in allen Sprachen des Kosovos und hält Konzerte in den wichtigsten Städten. Der erste Auftritt ist von Erfolg gekrönt, Minister und Botschafter spenden Applaus, das Fernsehen überträgt das Konzert. Doch bald entfacht sie eine Kontroverse, denn ein Lied in ihrem Repertoire ist serbisch.