Deutsch   English   Français    Anmelden  

Hans Josephsohn - Im Haus der Plastik

Hans Josephsohn - Im Haus der Plastik

CH 2007 55'

Regie: Marcus Spichtig
Drehbuch: Marcus Spichtig
Kamera: Marcus Spichtig
Ton: Dieter Lengacher, Marcus Spichtig
Schnitt: Marcus Spichtig
Musik: Andreas Wegmann
Produktion: Quasar Films

“Und da begebe ich mich in das Haus der Plastik und werde ein ganz anderer”. Dieses Haus der Plastik liegt inmitten von Zürich, der Stadt die Josephsohn zur zweiten Heimat wurde. Hier arbeitet er seit 60 Jahren unermüdlich an seinen Figuren und Reliefs. Mit spannenden Erzählungen aus Hans Josephsohns Jugendzeit, von der Emigration aus Nazi-deutschland über Italien in die Schweiz, verwoben mit dem Einblick in den Arbeitsalltag des Bildhauers, zeigt dieser Film die Spannbreite eines faszinierenden und bewegten Künstlerlebens. Ein entschleunigter Film, der sich dem Lebensrhythmus des Porträtierten anpasst und die faszinierende Welt des Künstlers eröffnet.