Deutsch   English   Français    Anmelden  

El secreto de sus ojos



Oscar 2010 «Bester fremdsprachiger Film»

Der Gerichtsangestellte Benjamín Esposito beschließt nach seiner Pensionierung einen Roman zu schreiben. Im Zentrum soll ein nie aufgeklärter Mord an einer jungen Frau stehen: Als 1974 die Frau des Bankangestellten Ricardo Morales brutal ermordet wird, werden zwei Bauarbeiter des Mordes angeklagt und von der Polizei zu einem Geständnis gedrängt. Esposito, überzeugt, dass die beiden unschuldig sind, macht sich auf die Suche nach dem richtigen Mörder und stellt diesen in einer atemberaubenden Verfolgungsszene in einem Fussballstadion. Das jedoch ist nur der Anfang eines juristischen Alptraums...

Seine Nachforschungen über den Fall geraten nicht nur zu einer Bestandaufnahme der argentinischen Politik und Geschichte der letzten drei Jahrzehnte, sondern führen Benjamín auch auf eine persönliche Reise in die Vergangenheit – und somit zu seiner ersten Begegnung mit seiner damaligen Chefin, der Richterin Irene (Soledad Villamil), in die er sich auf den ersten Blick hoffnungslos verliebte.

Regisseur Juan José Campanella verflechtet in EL SECRETO DE SUS OJOS geschickt einen packenden Thriller mit einer ebenso fesselnden Liebesgeschichte, die den Zuschauer von Anfang bis Ende in den Bann zieht. Der von der Kritik und der Presse hochgelobte Film wurde in Argentinien zu einem Grosserfolg und erhielt den Oscar 2010 als «Bester fremdsprachiger Film».