Deutsch   English   Français  Anmelden  

Ein Sommer voller Glück

Ein Sommer voller Glück

Japan/D 1975 89'

Regie: Atsuji Hayakawa, Masao Kuroda
Drehbuch: Mamoru Sasaki, Johanna Spyri

Heidi leidet an schrecklichem Heimweh und darf schliesslich zurück in die Berge. Dieses Mal kommt Clara sie besuchen. Heidi, die ihre Lebensenergie wiedererlangt hat, verändert Claras passives Denken, indem sie sie zum Laufen ermutigt. Umgeben von guten Freunden, Heidis liebenswürdigem Grossvater, der frischen Luft und der wilden Natur sieht Clara ihrer Behinderung ins Auge. Das erste Mal in ihrem Leben entscheidet sie sich, den Versuch zu machen, zu gehen. Als Claras Vater und Grossmutter sie in den Bergen besuchen, erleben sie eine Überraschung.