Der Handkuss. Ein Märchen aus der Schweiz

Streaming:
Pass:Der Handkuss. Ein Märchen aus der Schweiz
720p,540p Schweizerdeutsch UT -


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF

ISAN: 0000-0004-FB92-0000-S-0000-0000-R

Der Handkuss. Ein Märchen aus der Schweiz
CH 1979 58'

Regie: Alexander J. Seiler
Drehbuch: Alexander J. Seiler
Kamera: Fritz E. Maeder
Ton: Hans Künzi
Schnitt: June Kovach
Musik: Jack Trommer
Produktion: Georg Radanowicz, Lutz Kleinselbeck
Mit: Regine Lutz, Maurice Garrel, Dina Sikiric, Peter Arens, Guido Bachmann

Alexander J. Seiler 1979 58'


Der Mann, den Oberschwester Klara halb bewusstlos auf der Landstrasse findet und ins Gemeindespital von Münchenbuchsee aufnimmt, ist dreckig und heruntergekommen. Aber sein Hemd ist aus Rohseide und trägt die Etikette eines Pariser Chemisiers, und als ihm Schwester Klara die erste Spritze verabreicht, küsst er ihr zum Dank die Hand. Wer ist Louis Arbalète, und warum interessiert er sich für die alleinstehende Schwester Klara? – Eine kaum bekannte Novelle von Friedrich Glauser, als modernes Märchen aus den 1930er Jahren transponiert in die Gegenwart.



44.212.99.248