De la cuisine au parlement (édition 2021)

Streaming:
Pass:De la cuisine au parlement (édition 2021) (F)
1080p,720p,540p Français,Schweizerdeutsch,Italiano UT Français
Pass:De la cuisine au parlement (édition 2021) (D)
1080p,720p,540p Français,Schweizerdeutsch,Italiano UT Deutsch
Pass:De la cuisine au parlement (édition 2021) (I)
1080p,720p,540p Français,Schweizerdeutsch,Italiano UT Italiano
Pass:De la cuisine au parlement (édition 2021) (E)
1080p,720p,540p Français,Schweizerdeutsch,Italiano UT English


Unsere Filme im Streaming anschauen (Flat rate):

artfilm.pass 1
für 1 Tag 5 CHF
artfilm.pass 30
für 30 Tage 12 CHF
artfilm.pass 365
für 365 Tag 80 CHF

SWISS FILMS


ISAN: 0000-0005-BA24-0000-G-0000-0000-Q

Solothurner Filmtage 2021

De la cuisine au parlement (édition 2021) (De la cuisine au parlement (Ausgabe 2021))

CH 2021 90'

Regie: Stéphane Goël
Drehbuch: Stéphane Goël
Kamera: Nicolas Veuthey
Ton: Daniel Wyss, Jérôme Cuendet
Schnitt: Janine Waeber
Produktion: Stéphane Goël, Climage

Stéphane Goël 2021 90'


De la cuisine au parlement (2012)

Dieser Film bietet einen Streifzug durch ein Jahrhundert Schweizer Geschichte, auf den Spuren der Frauen, die dafür kämpften, aus ihrer Küche herauszukommen - und derjenigen, die alles versuchten, um sie dorthin zurückzuschicken - bis hin zur Erlangung einer Gleichberechtigung, deren Realität manchmal noch sehr zerbrechlich erscheint. Von den ersten Protesten der Suffragetten in den 1920er Jahren bis zum feministischen* Streik 2019 fasst dieser Film - basierend auf außergewöhnlich reichhaltigem Archivmaterial und Aussagen von Aktivistinnen - die Geschichte der Frauen in der Politik in der Schweiz des 20. und 21. Jahrhunderts zusammen.



44.200.27.215