Deutsch   English   Français  Anmelden  

Christoph Schaub

 

2012 NACHTLÄRM
2009 GIULIAS VERSCHWINDEN
2008 HAPPY NEW YEAR
2008 BIRD'S NEST – HERZOG & DE MEURON IN CHINA
2007 BRASILIA - EINE UTOPIE DER MODERNE
2006 JEUNE HOMME
2004 STERNENBERG
2002 IL SGUND ORIZONT
2001 STILLE LIEBE
1999 DIE REISEN DES SANTIAGO CALATRAVA
1999 IL PROJECT VRIN
1998 COTGLA ALVA - WEISSE KOHLE
1996 LIEU, FUNCZIUN ET FURMA -L'ARCHITECTURA DA GION A. CAMINADA ET PETER ZUMTHOR
1995 RENDEZ-VOUS IM ZOO
1995 IL GIRASOLE
1992 AM ENDE DER NACHT
1989 DREISSIG JAHRE
1987 WENDEL
1984 1 LOVE SONG
1983 KEINE ZEIT, SICH AUSZURUHN
1983 NACHWUCHS - ZÜRCHER TEDDYSZENE

Geboren 1958 in Zürich. 1982-91 Videoladen Zürich. 1988-94 Mitbegründer der Dschoint Ventschr Filmproduktion. Seit 1996 Dozent an der HGKZ (Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich), Studienbereich Film/Video. 1991 Mitbegründer des Kinos Morgental. 1998 Mitinitiant der Kinos Riff Raff in Zürich. 2001-02 Künstlerischer Leiter Film der Ausstellung Onoma, Expo 02.