Deutsch   English   Français  Anmelden  

BRUNO MANSER - LAKI PENAN von Christoph Kühn im Kino

10.4.2007


Bruno Manser - Laki Penan

Texte

[[category:blog-2020-09/de|]]
[[category:blog-2020-08/de|]]
[[category:blog-2020-07/de|]]
[[category:blog-2020-06/de|]]

1984 verliess Bruno Manser die Schweiz, um fernab in den Regenwäldern von Borneo seinen Traum umzusetzen. Dort lebte er mit dem Volk der Penan, in einer Welt zwischen Magie und Realität, ohne Diktat der Zeit, im Einklang mit seinen Bedürfnissen. Seit Mai 2001 ist er verschollen.