Deutsch   English   Français  Anmelden  

Berner Zeitung - Migranten auf Tauchstation

13.2.2014

Texte

Der iranisch-schweizerische Regisseur Kaveh Bakhtiari zeigt Migranten am Scheideweg zwischen Hoffnung und Angst. Sein Film L'ESCALE hat den Hauptpreis an den Solothurner Filmtagen gewonnen.
(Kaveh Bakhtiari) führt sein Publikum ungefiltert an diejenigen Menschen heran, die sich mehr oder weniger selbstständig aus einem Schlamassel retten müssen, in den sie sich aus purer Not oder aus falschen Illusionen gebracht haben.
Dabei hat Bakhtiari sowohl vor Ort als auch am Schneidetisch genau das Richtige gemacht: Er sorgt dafür, dass das Publikum rasch mit den einzelnen, überschaubaren Charakteren, ihren Eigenheiten und Motivationen vertraut ist.
Dadurch gelingt es ihm im späteren Verlauf des Films auch hervorragend, deren Schicksale und Entscheidungen dramatisch stark verdichtet und jederzeit nachvollziehbar zu erzählen. Und so erreicht der Regisseur sein Hauptziel: Man fühlt und fiebert mit diesen Migranten mit; man lacht und weint mit ihnen.
bernerzeitung.ch