Deutsch   English   Français  Anmelden  

Berlinale 2013 - NIGHT TRAIN TO LISBON im Wettbewerbsprogramm

1.2.2013

Texte

Die Bestsellerverfilmung NIGHT TRAIN TO LISBON feiert Weltpremiere im Wettbewerbsprogramm der 63. Berlinale. Mit dem Schweizer Porträtfilm PAUL BOWLES in der Sektion «Panorama», der Weltpremiere VATERS GARTEN im «Berlinale Forum» und der internationalen Premiere TRAUMFRAU im Wettbewerb «Berlinale Shorts» ist die Schweiz in allen wichtigen Sektionen präsent. Die Schweizer Schaupielerin Carla Juri (EINE WEN IIG, DR DÄLLEBACH KARI) vertritt die Schweiz beim Shooting-Stars-Event.