Deutsch   English   Français  Anmelden  

Badische Zeitung - Kurswechsel in der Filmpolitik

7.2.2011

Texte

In der Schweizer Filmpolitik bekommt der erwartete Kurswechsel nun ein Gesicht: Der Direktor der Schweizer Filmtage in Solothurn, Ivo Kummer, wird neuer Leiter der Sektion Film beim Schweizer Bundesamt für Kultur (BAK), meldet die Agentur sda. Kummer war einer der schärfsten Kritiker des umstrittenen, bereits im Herbst 2010 auf einen anderen Posten in der Außenpolitik gewechselten Nicolas Bideau. So hatte Kummer diesem stets vorgehalten, mit einer auf ökonomische Erfolge ausgerichteten Förderpolitik, die Vielfalt des Schweizer Films auszuhöhlen. Für den neuen Filmchef stehen nun zunächst die Förderkonzept für die Periode von 2012 bis 2015 im Vordergrund; zudem plädiert Kummer dafür, die Branche stärker einzubinden und regt an, ein Schweizer Filminstitut zu schaffen.
www.badische-zeitung.de