Deutsch   English   Français    Anmelden  

Baba's Song



Baba, 10-jährig, wird durch den Tod seiner Eltern zu einem der zwei Millionen Aids-Waisen in Malawi. Nach dem Tod seiner Mutter hört er auf zu sprechen und wird in einem Waisenhaus aufgenommen, von wo er als Pflegekind nach Europa geschickt werden soll. Doch er flieht und lernt den 11-jährigen Joe kennen, ein Flüchtlingskind aus Liberia. Zusammen schlagen sie sich auf der Strasse durch und leben von Diebstahl und Strassenmusik. Eines Tages wird Baba von Ben Michael Mankhamba – einem der grossen Musikstars des Landes – entdeckt, was ihm neue Perspektiven für sein weiteres Leben eröffnet.

"Baba's Song seiltanzt gekonnt zwischen Tradition und Moderne"
art-tv

"Eine Lektion über die heilende Wirkung von Musik"
Berner Zeitung

"Baba's Song ist eine farbige, spannende und vielseitige Reise"
OutNow

"Gedreht an Originalschauplätzen unter schwierigsten Bedingungen, entwickelt sich die märchenhafte Geschichte mit grossem Einfühlungsvermögen. Dabei vermittelt der berührende Film überbordende Lebensfreude, die auch durch äussere Armut nicht getrübt wird und ihren Ausdruck in der mitreissenden Musik findet."
Film Dienst