Deutsch   English   Français  Anmelden  

Ausgewählte Filme an den Solothurner Filmtagen Samstag 26. Januar

26.1.2008

Texte

Palace 9h30 KUNSTHÄNDLER ERNST BEYELER von Thomas Isler und SCHANG HUTTER - BILDHAUER von Ivo Kummer
Altes Spital 9h30 SIEBEN MULDEN UND EINE LEICHE von Thomas Haemmerli
Canva 12h00 ROULETTE von Mohamed Soudani
Canva Club 12h00 BANDES A PART de Thierry Tripod
Altes Spital 12h00 BRASILIA - EINE UTOPIE DER MODERNE von Christoph Schaub und LE TRAIN LE PLUS DIFFICILE DU MONDE de Daniel Wyss
Reithalle 14h00 HEIMATKLÄNGE von Stefan Schwietert
Canva 14h30 SEPPELS VERMÄCHTNIS von Paul Riniker und MUSIKLIEBE von Yusuf Yesilöz
Canva Club 14h30 WOHNEN IM TRANSIT von Monika Litscher, Kornelija Naraks
Landhaus 17h30 ALPTRAUM von This Lüscher und MAX FRISCH, CITOYEN von Matthias von Gunten
Reithalle 17h30 HELLO GOODBYE von Stefan Jäger
Reithalle 17h30 DIE WALDSTÄTTE von Cyrill Schläpfer
Palace 17h30 STERNENEBERG von Christoph Schaub mit Walo Lüönd
Canva Club 14h30 ALAIN TANNER - PAS COMME CI, COMME ÇA de Pierre Maillard et TUTELLE ET DEPENDANCES de Marcel Schüpbach
Canva Blue 14h30 DER LETZTE STRECKENWÄRTER von Alberto Venzago, GOTTHARDPOST von Christian Frei, DER GOTTHARDTUNNEL IST SCHWARZ von Thomas Hämmerli und O MEIN PAPA von Felice Zenoni
Landhaus 20h30 LAUBERHORNRENNEN IM SOMMER von Daniel Zimmermann
Palace 20h30 DIE SCHWARZE SPINNE von Mark M. Rissi mit Walo Lüönd
Canva 20h30 PAS DOUCE de Jeanne Waltz
Canva Club 21h00 LE ASSOCIAZIONI ITALIANE IN SVIZZERA. MONDI VISIONI DIVISIONI de Morena La Barba
Reithalle 23h15 ANIMATOU de Claude Luyet, Georges Schwizgebel, Dominique Delachaux-Lambert, Claude Barras, Romeo Andreani
Palace 23h15 DIE KONSEQUENZ von Wolfgang Petersen mit Walo Lüönd