Deutsch   English   Français  Anmelden  

AU LOIN DES VILLAGES von Olivier Zuchuat ab 30. April im Kino

Im April 2006 flüchten 13'000 Mitglieder der Ethnie Dajo in die Ebene von Gouroukoun, im Osten von Tschad. Sie haben den Krieg von Darfur überlebt und errichten nun ein Lager, in das sie sich zurückziehen und wo sie zu überleben versuchen. Auch der Autor befindet sich in diesem Gefängnis ohne Mauern. Geduldige Bilder schildern die unendlich lange Zeit des Wartens – ein Leben im Zeitlupentempo, im Nichts schwebend.