Deutsch   English   Français  Anmelden  

art-tv - Solothurner Preise für CLEVELAND VERSUS WALL STREET und SOMMERVÖGEL

27.1.2011

Texte

Den Jurypreis «Prix de Soleure» durfte der Lausanner Regisseur Jean-Stéphane Bron in Empfang nehmen. Er erhält den mit CHF 60'000 dotierten Preis für den Dokumentarfilm CLEVELAND VERSUS WALL STREET. Der Film handelt von der Immobilienblase in Amerika und stellt ein Gerichtsverfahren nach, zu dem es nicht gekommen war.
Der Publikumspreis PRIX DU PUBLIC ging an ein Gesellschaftsdrama. SOMMERVÖGEL von Paul Riniker setzte sich gegen zwölf weitere nominierte Filme des Abendprogramms durch. Der Film feierte letztes Jahr im Rahmen des internationalen Filmfestivals Locarno auf der Piazza Grande seine Premiere.
www.art-tv.ch