Deutsch   English   Français  Anmelden  

ANNETTE SCHMUCKI - HAGEL UND HAUT von Urs Graf

24.11.2010


Annette Schmucki - Hagel und Haut

Texte

«Ich wüsste jetzt genau wie weiter, wie man halt so ein Stück zu machen pflegt, aber ich will das nicht; mir ist wichtig, jederzeit meine Wachheit zu bewahren, sodass immer die Chance besteht, dass mir etwas Unerwartetes begegnet, etwas das hinaus geht über das, was ich mir vorstellen, was ich denken kann.»