Deutsch   English   Français  Anmelden  

ANNE TRISTER von Léa Pool

9.11.2007


Anne Trister

Texte

Dieser Klassiker der Lesbenfilmgeschichte von Léa Pool kam vor 20 Jahren ins Kino. Die junge jüdische Künstlerin Anne zieht aus der Schweiz ins kanadische Montreal, um den Tod ihres Vaters zu verarbeiten und zu sich selbst zu finden. In einer Lagerhalle kreiert sie ein gigantisches Kunstwerk.