Deutsch   English   Français  Anmelden  

1. Basler Filmpreis an NO MORE SMOKE SIGNALS

11.5.2009

Texte

Für den mit 10'000 Franken dotierten Filmpreis in der Kategorie Langfilm prämiert die Jury einstimmig den Film NO MORE SMOKE SIGNALS von Fanny Bräuning. Begründung: NO MORE SMOKE SIGNALS ist ein packender, in jeder Hinsicht gut gearbeiteter Dokumentarfilm über das Leben der Indianer in den heutigen USA. Der Film führt den Zuschauer mühelos mitten in eine fremde Welt, er begegnet Menschen, die man liebt und deren Haltungen einen berühren. Er erzählt vom heutigen, meist erfolglosen Kampf der Indianer um Würde, Rechte und wirtschaftliche Sicherheit. Im Zentrum der Geschichte steht der Radiosender KILI, er macht uns auf amüsante und mitreissende Weise klar, was Radio im Besten Sinne sein kann: Das kommunikative Zentrum einer Community, die moderne Buschtrommel, die heutigen Rauchzeichen.
www.balimage.ch